Datenschutz personenbezogener Daten
(Datenschutz personenbezogener Daten)

1.

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Institut"(nachfolgend"Betreiber"), gegründet und Betrieb im Einklang mit der Gesetzgebung der Russischen Föderation, die verwaltet und besitzt die website www.pushkininstitute.ru (nachstehend "Website" genannt) konsequent folgt die Politik der Null-Toleranz für unbefugte Nutzung seines persönlichen Daten von jedem registriert Nutzer der Website - einzelne Personen (im folgenden als "Nutzer" bezeichnet).

1.2. Hiermit werden die Gepflogenheiten in Bezug auf personenbezogene Daten von Nutzern der Website definiert.

1.3. Verordnung personenbezogene Daten Praktiken richtet sich an die gesetzlichen Rechte und Interessen der Nutzer, für den Schutz ihrer Rechte und Freiheiten bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich des Schutzes von Recht auf persönliche und familiäre Privatsphäre aufgrund der Notwendigkeit der empfangen, Erhebung, anordnen, Analyse, Speicherung und, bei Bedarf übertragen (den Zugang zu) von den Anweisungen dieser Bestimmung Informationen als personenbezogene Daten um rechtmäßige Ziele der Website zu erreichen.

1.4. Des Benutzers personenbezogene Daten sind Informationen, die mit Bezug auf einen bestimmten Benutzer (Thema personenbezogener Daten), von diesem Nutzer freiwillig und необходимая Сайту в связи с целью деятельности Сайта и/или оказания услуг Пользователям, в том числе:

1.5. Persönliche Daten (ausgenommen öffentlich zugänglichen Informationen) sind vertraulich (Konstituierung Website Geheimnis gesetzlich geschützt). Режим конфиденциальности в отношении персональных данных снимается:

  • im Falle einer Depersonalisation;
  • nach Beendigung der 50-jährige Aufbewahrung;
  • in anderen Fällen in Bundesgesetzen vorgesehen.

1.6. Mit persönlichen Daten der Benutzer führt Operator die gesetzlichen erforderlichen Maßnahmen mit Bezug ausschließlich zur Erreichung des Ziels der Bereitstellung die Dienste, denen die Website betreibt

1.7. Hiermit Benutzer wird benachrichtigt und gibt seine Zustimmung über die objektive Notwendigkeit, die sich aus dem Betrieb der Website, in Fällen, die streng definiert durch den Betreiber Zugang zu gewähren, zu streng definiert personenbezogene Daten auf Software Dritter - Partner und Kunden der Website des Betreibers. Dies Zugriff erfolgt ausschließlich, um die Website Effizienzsteigerung für höhere Qualität der erbrachten Leistungen, für die der Benutzer Adressen der Website.

1.8. Für den Fall, dass Nutzer nicht mit diesen Bedingungen - ganz oder teilweise - zustimmt, muss Nutzung der Website und seiner Dienste sofort sein. beendet.

2.

ALLGEMEINE DEFINITIONEN

Для целей настоящего Положения используются следующие основные понятия:

  • personenbezogener Daten - alle Informationen, die direkt oder indirekt mit Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Privatperson (Gegenstand der persönlichen Daten);
  • Benutzer - Person auf der Website registriert, die Inhalte und Dienste der Website zugreift;
  • Operator - juristische Person oder eine Person, die allein oder gemeinsam mit anderen Parteien organisiert und (oder) führt Verarbeitung personenbezogener Daten und definiert die Ziele der Verarbeitung, Inhalt der personenbezogene Daten verarbeitet werden, Handlungen (Operationen) durchgeführt mit personenbezogenen Daten;
  • Verarbeitung personenbezogener Daten - jede Aktion (Betrieb) oder eine Kombination von Maßnahmen (Operationen), durchgeführt mit bedeutet Automatisierung oder ohne Sie auf persönliche Daten, einschließlich der Sammlung, Aufzeichnung, Vermittlung, kumulieren, speichern, Verfeinerung (aktualisieren, ändern) extrahieren, verwenden, übertragen (Vertrieb, Abgabe, Zugang), Depersonification, sperren, löschen, Vernichtung personenbezogener Daten;
  • Verteilung der persönlichen Daten - Aktionen zur Angabe von personenbezogenen Daten an die breite Öffentlichkeit;
  • Übermittlung personenbezogener Daten - Aktionen zur Angabe von personenbezogenen Daten auf eine bestimmte Person oder Personen;
  • Sperrung personenbezogener Daten - Unterlass den Umgang mit personenbezogenen Daten vorübergehend (ohne Umstände bei Verarbeitung erforderlich ist, um persönliche Daten zu überprüfen);
  • Zerstörung von persönlichen Daten - Aktionen, die fehlende Möglichkeit, den Inhalt in das Informationssystem von personenbezogenen Daten Personenbezogene Daten wiederherzustellen führen und (oder), die Zerstörung der greifbaren Medium der personenbezogenen Daten;
  • Depersonification personenbezogener Daten - Aktionen, die fehlende Möglichkeit zur Identifizierung der Zugehörigkeit der personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Thema personenbezogener Daten führen ohne zusätzliche Informationen;
  • Informationen — Wissen (Nachrichten, Daten) ungeachtet ihrer Einreichung Form;
  • dokumentierten Informationen — Informationen auf einem greifbaren Medien mit Informationen, die es ermöglichen, solche Informationen aufgezeichnet oder die greifbaren Medien.

3.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

3.1. Website Benutzer selbst ist die Quelle für alle persönlichen Daten über seine persönlichen Daten hochladen auf die Website oder öffentlich verfügbaren Ressourcen.

Согласием Пользователя на обработку его персональных данных для целей оказания услуг, в том числе на распространение их посетителям Сайта, является: - Registrierungsverfahren auf der Website.

Es wird davon ausgegangen, dass alle persönliche Daten in das persönliche Benutzerkonto, unter seinem Profil angegeben oder ihr Benutzername des Benutzers bereitgestellt werden, selbst freiwillig. Nur Benutzer oder eine andere Person, die Kontaktaufnahme mit dem Betreiber einen Anspruch der rechtswidrigen Nutzung seiner persönlichen Daten auf Die Website kann diese Vermutung überwinden.

3.2. Betreiber fordert niemals Daten über des Benutzers Rasse, Nationalität, politischen Ansichten, religiöse und philosophische Überzeugungen, Hygienevorschriften, Intimitäten. Wenn Benutzer solch eine Anforderung empfängt, er oder sie den Betreiber auf, kontaktieren Sie elearning@pushkin.institute. Andernfalls ist der Betreiber nicht verantwortlich für das Vorhandensein von detaillierte persönliche Daten auf der Website.

3.3 bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, muss der Betreiber erforderliche rechtliche, organisatorische und technische Vorkehrungen zum Schutz der persönlicher Daten aus machen. nicht autorisierte, illegale oder zufälligen Zugriff auf es, Zerstörung, Änderung, Sperrung, kopieren, Vorlage, Verteilung персональных данных, а также от иных неправомерных действий в отношении персональных данных:

  • Beschränkung und Regulierung der Liste der Mitarbeiter, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben;
  • so dass Mitarbeiter, die unmittelbar beteiligt bei der Verarbeitung personenbezogener Daten mit Bestimmungen der Russischen Föderation über persönliche vertraut
  • Daten, diese Bestimmung;
  • Umsetzung der Benutzer Berechtigungswesen informationelle Ressourcen, Hardware-Software-Mittel zur Verarbeitung und den Schutz von Informationen;
  • Registrierung und Aufzeichnung der Aktionen von Benutzern von Personendaten Informationssysteme geführt;
  • Passwortschutz für den Zugang zu personenbezogenen Daten Informationssystem;
  • Umsetzung der Steuerung des Zugriffs auf Kommunikations-Ports, ein-/Ausgabe Informationen Geräte, tragbare Maschine Medien und externe Laufwerke Informationen;
  • Wenn nötig, verwenden kryptografische Informationsschutz und Sicherheit personenbezogener Daten nach der Übertragung durch gewährleisten offene Kommunikationskanäle und Speicherung auf maschinenlesbaren Datenträgern;
  • Bereitstellung von Anti-Virus Control, Vermeidung von schädlichen Programmen Infiltration (Virus-Programme) und Software-Bugs;
  • Implementierung von Firewalls;
  • Nachweisvon Unternehmensnetzwerk Invasionen, die stören oder Möglichkeiten zur Beschädigung der vorhandenen persönlichen Daten Sicherheitsanforderungen;
  • zentrale Verwaltung von persönlichen Daten-Schutz-System.
  • sichern die Informationen;
  • Bereitstellung von persönlichen Daten verändert oder zerstört durch unbefugten Zugriff Ti;
  • platzieren die technischen Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten im gesicherten Bereich;
  • Zugriff Steuerelement Einrichtung auf der Anlage;
  • Erhaltung der technischen Sicherheitsmaßnahmen, alarm Anlagen auf sofortige Bereitschaft.

3.4. Benutzer ist verpflichtet, nur echte Daten über sich selbst zur Verfügung stellen.

3.5. Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Betreiber kann nur in n. 1.6 dieser Bestimmung genannten Zwecken erfolgen.

3.6. Bei der Bestimmung der Umfang und Inhalt der zu verarbeitenden personenbezogenen Daten, orientiert sich die Website durch die Verfassung der Russischen Föderation, Bundesgesetz über den Schutz personenbezogener Daten  №152-FZ-dd.27.07.2006.

3.7. Bei solch eine Notwendigkeit, wenn Entscheidungen, die Auswirkungen auf das Interesse eines Nutzers hat Website das Recht zu machen, auf der Grundlage von persönlichen Daten des Benutzers ausschließlich durch automatisierte Verarbeitung oder elektronische Quittung erhalten.

3.8. Schutz der persönlichen Daten des Benutzers von der unberechtigten Nutzung wird von der Website auf eigene Kosten entsprechend dem festgelegten Verfahren bereitgestellt. Bundesgesetz.

3.9. In allen möglichen Situationen ist des Benutzers Verzicht auf Rechte zu sichern und zu schützen die Privatsphäre seiner personenbezogenen Daten ungültig.

4.

ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

4.1. При передаче персональных данных Пользователя Сайт должен соблюдать следующие требования:

4.1.1. Personenbezogenen Daten des Benutzers können nicht an einen Dritten ohne Zustimmung des Benutzers, ausgenommen die Umstände, die in das Bundesgesetz vorgesehenen mitgeteilt werden.

4.1.2. Verarbeitung der persönlichen Daten des Nutzers für die Zwecke der Förderung der waren, Werke, Dienstleistungen auf dem Markt direkt Kontakt mit einem potenziellen Verbraucher durch Kommunikationsmittel ist nur zulässig auf die vorherige Zustimmung des Benutzers.

4.1.3. Personen, die persönlichen Daten des Nutzers erhalten werden gewarnt, dass diese Daten nur für die Zwecke verwendet werden können, die sie für mitgeteilt werden und erforderliche Nachweis von diesen Personen, dass diese Regel erfüllt ist.

4.1.4. Personen, die Empfänger Benutzer persönliche Daten pflegen müssen Geheimhaltung (Vertraulichkeit) bestellen.

4.1.5. Personenbezogenen Daten soll nur in Übereinstimmung mit dieser Vorschrift Anweisungen übertragen werden.

4.1.6. Personenbezogenen Daten verarbeitet und auf einem Server verschlüsselt mit eingeschränktem Zugriff gespeichert.

4.3. Persönlichen Daten von Benutzern erhalten, weiter verarbeitet und für die Speicherung elektronisch übertragen können (durch Lokales Computernetz und th Internet).

5.

ZUGANG ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN

5.1. Betreiber ist verpflichtet, nicht autorisierte und nein-Zweck Zugriff auf Website Benutzer persönlichen Daten zu verhindern. Das an, autorisierten Zweck Zugang zu personenbezogenen Daten der Website gilt als derjenige, der von allen Beteiligten im Rahmen der begangenen Aktivität Zwecke und der Operator's Website Thema, erklärte in n. 1.6 dieser Bestimmung.

Вместе с тем Оператор не несет ответственности за возможное нецелевое использование персональных данных Пользователей, произошедшее вследствие:

  • Software, technischen Mitteln und Netzen Fehler außerhalb der Kontrolle des Betreibers;
  • wegen absichtlichen oder unabsichtlichen Nutzung der Website des Betreibers nicht für die Zwecke Dritter;
  • Übertragung der Kennwörter, andere Informationen von der Webseite von den Nutzern selbst für andere Personen, die keinen Zugang zu diesen Informationen haben;
  • rechtswidrige Handlungen Dritter zum Zugriff auf die Website, einschließlich personenbezogener Daten.

Operator garantiert Benutzer nicht-Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, die ihre mögliche Verwendung außerhalb angegebenen Zwecke im Voraus zu erklären.

5.2. Пользователь Сайта имеет право:

5.2.1. Erhalten Sie Zugriff auf ihre persönlichen Daten und machen sich vertraut mit ihm.

5.2.2. Erfordern die Website angeben, ausschließen oder Reparieren von persönlichen Daten, die nicht umfassend, falsche, veraltete, ungültig, illegal erworben und nicht erforderlich für die Website.

5.2.3. Получать информацию, касающуюся обработки его персональных данных, в том числе содержащую:

1) Bestätigung der Verarbeitung personenbezogener Daten-vorkommen, die durch den Betreiber durchgeführt;

2) Rechtsgrundlage und den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten;

3) Zwecke und Methoden, die mithilfe des Operators zur Verarbeitung personenbezogener Daten;

4) Namen und Speicherort des Betreibers, Informationen über Einzelpersonen (Mitarbeiter), können Zugang zu personenbezogenen Daten haben oder wer kann haben Sie persönliche Daten an diese weitergegeben, basierend auf einen Vertrag mit dem Betreiber oder auf der Grundlage von Bundesrecht;

5) verarbeitet personenbezogene Daten, die zum Thema relevanten persönlichen Daten, die Quelle, sofern kein anderes Verfahren für die Einreichung ist in einem Bundesgesetz vorgesehen;

6) die Dauer der Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich Speicherung von Dauer.

5.2.4. Appell an eine entsprechende Autorität auf Schutz der persönlichen Daten Themen oder Gericht gegen rechtswidrige Handlungen oder Unterlassungen der Website bei der Verarbeitung und den Schutz seiner persönlichen Daten.

6.

VERANTWORTUNG

6.1. Website Mitarbeitern schuldig, bricht das Verfahren der Umgang mit persönlichen Daten unterliegen disziplinarischen, Verwaltungs-, Zivil- oder strafrechtlicher Sanktionen, den föderalen Gesetzen der Russischen Föderation.